Portrait des Künstlers Rudolfo Bucacio

Rudolfo Bucacio

geboren 1933 in Gera / Thüringen

Der Künstler studierte an der Johann Wolfgang von Goethe Universität in Frankfurt am Main Kunst und Kunsterziehung, begleitet von Studien in Philosophie, Psychologie und Kunstgeschichte. Er ist internationaler Dozent und Professor für Malerei, Bildhauerei und künstlerische Fotografie.

Weitere Studien an der Esslinger Kunstakademie und der Berufsfachschule Friedberg im Bronzegießen und über das Zusammenspiel von Design, Farben und Energie hatten zum Ziel seine Bildhauerei auf eine höhere Ebene zu bringen. Zur Zeit lebt und arbeitet er in seinem von Wäldern umgebenen Studio in Deutschland.

Seine meisterlichen, futuristischen Skulpturen sind bestimmt für die Menschen des 21. Jahrhunderts, die Wert legen auf

  • optimale Komposition von Skulptur, Raum und Design
  • edle Materialien, Eleganz und Individualität
  • die Magie des Perfektionismus
  • Skulpturen, die Menschen motivieren, beeinflussen, aktivieren und harmonisieren – mit einem heilenden Effekt auf Körper und Seele