Portrait des Künstlers Paul John Ballard

Paul John Ballard

Geboren 1960 in London / England

Paul John Ballard hatte immer ein Auge für schöne Frauen und die Begabung zum Zeichen. Die Kombination dieser beiden Eigenschaften sorgt für außergewöhnliche Kunstwerke. Pauls Talent hat einige ikonische Bilder hervorgebracht. Teils verspielt, teils kraftvoll, aber immer detailreich. Sein Stil machte schöne Frauen aus aller Welt unsterblich.

»Jede Frau wird vorsichtig skizziert und zum Leben gebracht. Jede hat ihre eigene Persönlichkeit, und alle besitzen Individualität. Reiche Kontraste und scharfe Details sind die Grundelemente meiner Kunst.«

Schon in der Schule galt Paul John Ballard als der beste Künstler und man erwartete, daß er eine Künstlerlaufbahn einschlägt. Stattdessen ging er zur Armee. Die nächsten 12 Jahre arbeitete er als Maschinenbauer. Doch nach einigen Unfällen und Verbrennungen entschied er, es ist an der Zeit für eine Veränderung. 1992 begann er seine Karriere als Künstler.

Heute arbeitet er zuhause an detaillierten Zeichnungen und in seinen Studios an größeren Ölbildern. Diese Studios beherbergen auch die »Gilde der erotischen Künstler«, welche er zusammen mit Colin Ballard, Ken Clarke und Ray Leaning gegründet hat.